Unternehmen mit mehreren Rechtsträgern können diese in Circula über eine Multi-Konto-Einrichtung anlegen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über:

  • Übersicht
  • Wie man Benutzerkonten verschiedener Entitäten verbindet
  • Wie man mit mehreren Konten arbeitet 

Übersicht

Eine Multi-Konto-Einrichtung ermöglicht es den Nutzern, zwischen verschiedenen Unternehmenskonten zu navigieren, ohne dass sie sich erneut abmelden und anmelden müssen:

Ein Beispiel für die Einrichtung von verknüpften Konten zwischen zwei Firmen

Wie man Benutzerkonten verschiedener Entitäten verbindet

Kontaktieren Sie support@circula.com oder starten Sie einen Chat mit unserem Team und fragen Sie nach diesem Setup. Wir werden Ihnen dann helfen den Prozess zu erfüllen.  Um das Setup abzuschließen, benötigt Circula:

  • Ein separates Firmenkonto für jede Gesellschaft
  • Eine Liste von Nutzern, die mit mehreren Konten verknüpft werden müssen.

📝 Hinweis: 

  • Das Einladen desselben Nutzers zu zwei verschiedenen Firmenkonten funktioniert nicht wenn Sie die gleiche E-Mail-Adresse verwenden. Um dies zu umgehen, empfehlen wir, dieses Muster zu verwenden:

Fügen Sie +1 oder +Firmenname am Ende Ihrer Email-Adresse hinzu, wenn Sie sie für das zweite Firmenkonto registrieren.

  • Dazu müssen Sie keine zweite E-Mail-Adresse erstellen, fügen Sie einfach das Plus hinzu und Ihr Server sollte es herausfiltern und an die gleiche E-Mail-Adresse senden.
  • Beide Benutzerkonten müssen aktiviert werden, bevor wir sie verlinken können.

Wie man mit mehreren Konten arbeitet

Sobald die Konten der Benutzer verknüpft sind, können Sie die Firmenkonten in der Webapplikation wechseln. Um das Konto zu wechseln:

  • Klicken Sie auf Konto 
  • Klicken Sie auf Firmenname, um die anderen verknüpften Konten anzuzeigen.
  • Klicken Sie auf das Konto, zu dem Sie gehen möchten.

Haben Sie noch Fragen?
💬 Chat-Support
📞+49 30 588 491 01️️
 ️ support@circula.com

War diese Antwort hilfreich für dich?