Dieser Artikel erklärt den unterschiedlichen Status der Ausgaben.

Eine Ausgabe kann je nach Verarbeitungsphase fünf verschiedene Ausgabenstatus haben.

  • Entwurf: Ihre Ausgaben können weiterhin bearbeitet werden. Wenn Sie eine Ausgabe versehentlich einreichen und diese korrigieren möchten, können Sie sie problemlos in Ihre Aufgaben zurücksetzen.
  • In Prüfung: wenn die Ausgaben eingereicht und entweder kontrolliert oder genehmigt wurden. Es muss noch von einem Buchhalter oder einem Genehmiger überprüft werden.
  • Genehmigt: Ihre Ausgabe wurde genehmigt. Bevor sie überwiesen werden kann, muss sie noch für die Buchhaltung aufbereitet werden.
  • Abgelehnt: Ihre Ausgaben wurden entweder von einem Buchhalter oder einem Genehmiger abgelehnt und müssen vor einer erneuten Einreichung überprüft werden. 
  • Abgeschloßen: Ihre Ausgaben wurden vollständig in Circula bearbeitet. Ihr Geldtransfer wird außerhalb von Circula in Ihrer Buchhaltungssoftware durchgeführt. Die Dauer hiervon variiert, da sie von internen Prozessen in Ihrem Unternehmen abhängen. Falls Fragen aufkommen, wenden Sie sich bitte an den oder die verantwortliche Buchhalter/in.

Haben Sie noch Fragen?

💬 Chat Support
📞+49 30 588 491 01
✉️️
support@circula.com

War diese Antwort hilfreich für dich?